Tierschutz-Telefon

Wir sind telefonisch nicht mehr erreichbar.
Bitte wenden Sie sich an das für Ihren Kreis zuständige Tierheim.

Für den Landkreis Tübingen:  07071 31831

Für die vermittelbaren Katzen gelten weiterhin die angegebenen Nummern.

Lilli

Lilly5Lilli ist ca. 2 Jahre alt.
Sie ist sehr freiheitsliebend und unabhängig,
weiß ein schönes, warmes Plätzchen aber sehr wohl
zu schätzen.
Sie sucht einen Einzelplatz.
Für kleine Kinder ist sie nicht geeignet.

Kontakt: 07473 7723

Candy

Candy1

-vermittelt-

Candy ist ca. 1 1/2  Jahre alt und hat wunderschöne blaue Augen. Sie ist häuslich und verschmust.

Sie wurde vor einem Jahr im Winter einfach ausgesetzt,
was seine Spuren hinterlassen hat.
Deshalb braucht sie unbedingt  eine  Katzenklappe und
einen Einzelplatz bei Menschen, die viel  Zeit für sie haben.
                                                                  Kontakt: 07473 22708

Zukunft der Tierschutzarbeit im Steinlachtal ungewiss!

Zukunft der Tierschutzarbeit im Steinlachtal ungewiss!

Nachdem alle aktiven Mitglieder der Tierfreunde Mössingen und Umgebung e. V. am Rande der Belastbarkeit sind und sich die letzten Jahre keine neuen Helfer fanden, stellt sich die Frage nach der Zukunft des Vereins. Um unsere Tierschutzarbeit weiterhin fortsetzen zu können, suchen wir dringend tatkräftige Unterstützung bei der praktischen und auch bei der schriftlichen Arbeit.

Wir suchen Leute,

  • die helfen, streunende Katzen einzufangen und zum Tierarzt zu bringen (d. h. auch mal mehrere Abende hintereinander auf einem Hof Katzen einzufangen)
  • die sich um Fundkatzen oder andere Fundtiere (zugelaufene oder verletzte) kümmern. Das bedeutet, wenn ein Tier gemeldet wird, dorthin fahren, sich um das Tier kümmern, es abholen und evtl. zum Tierarzt fahren, behandeln lassen, Täto-Nummer oder Chip lesen lassen, es evtl. ins Tierheim bringen oder auch mal ein paar Tage oder eine Nacht bei sich aufnehmen
  • die sich um Igel kümmern können (Abholung, Aufnahme, Medikamente geben, Tierarztfahrten, Überwinterung und evtl. Auswildern im Garten)
  • die Tierhaltungskontrollen (meist Hunde und Katzen) übernehmen können; natürlich nach einer ausführlichen Einarbeitung.
  • die uns bei vielen anderen Aufgaben helfen

Evtl. entstehende Kosten (Fahrtkosten, Futterkosten) werden vom Verein übernommen.

Wir sind natürlich bereit, alle Neueinsteiger am Anfang zu betreuen und in ihre neuen Tätigkeiten einzuarbeiten.

 

Socke

?????????????

Socke

 

-vermittelt-

Schmusekater Socke sucht ein neues liebevolles Zuhause mit Freigang, wo Streicheleinheiten auf keinen Fall zu kurz kommen dürfen.
Diese werden notfalls lautstark von ihm eingefordert.
Da dieser wunderschöne MainCoon oder MainCoon-Mix eine Fundkatze ist, hat der Tierarzt sein Alter zwischen 1 und 3 Jahren geschätzt.
Er ist überwiegend grau getigert, hat ein weißes Gesicht, einen weißen Latz und weiße Socken.
Socke ist bereits kastriert und stubenrein. Zu Kindern ab 6 Jahren wäre er ideal.
Verträglichkeit mit anderen Katzen oder Hunden ist nicht                                                                     bekannt.

                                                                    

Toni und Lucie

2014-04 Toni

-vermittelt-

Die Katzengeschwister Toni (weiß, Kurzhaar) und Lucie (weiß mit wenig dunklen Flecken, Langhaar), ca. 8 Monate suchen zusammen einen guten Platz mit späterem Freigang.

Leider haben wir von den beiden Katzen kein Bild. Deshalb stellvertretend ein Geschwisterchen von Toni und Lucie.

 

Tessa

Tessa

-vermittelt-

Tessa ist nicht nur eine sehr schöne Langhaarkatze sondern auch noch völlig unkompliziert und anhänglich. Sie versteht sich mit anderen Katzen, tobt und spielt gerne, liebt es aber auch sich kraulen und streicheln zu lassen. Sie wünscht sich ein neues Zuhause in ruhiger Wohnlage mit Freigang.

 

Findus

findus

-vermittelt-

Findus ist ein frecher, kleiner Racker.
Er wurde Anfang Mai geboren, ist sehr verspielt
und ein großer Schmuser.
Jetzt sucht er einen guten Platz bei Menschen, die
viel Zeit und vielleicht einen weiteren Spielkameraden für ihn haben.
Im neuen Zuhause sollte er auch ins Freie können.