20.02.2021:
In der Nähe vom Freibad in Mössingen wurden verdächtige Wurststücke gefunden. Es gibt noch keine Bestätigung, dass es sich dabei um Giftköder handelt, wir bitten trotzdem um Vorsicht! Die Wurststücke waren um einen Baum herum verteilt, falls jemand Informationen hat, wer sie dort ausgelegt hat (vielleicht aus einem ganz anderen Grund?), bitte melden.    

Kategorien: Mitteilungen