„Selma“ ist in Dußlingen bei einer Futterstelle zugelaufen. Da nicht so ganz klar ist, wann sie dort das erste Mal aufgetaucht ist, kann es sein, dass sie schon länger vermisst wird. Aufgrund der Tätowierung konnten wir nachvollziehen, dass sie 2008 kastriert wurde und ursprünglich aus Salmendingen stammt. Die Besitzerin ist verstorben – mehr konnten wir leider nicht in Erfahrung bringen. Wer kennt diese Katze und weiß vielleicht, wo sie hingehört?

Bitte melden Sie sich unter an kontakt@tierfreunde-moessingen.de

Kategorien: Mitteilungen